Kafka, Franz: Der plötzliche Spaziergang - Parabeln und Erzählungen

Textinterpretation mit Stellungnahme

EinFach online

Produktinformationen

Produktnummer OD100101000029
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 12. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Erschienen am 29.10.2012
Dateigröße 184,0 kB
Dateiformat Word-Dokument

Beschreibung

Der Klausurvorschlag zu Franz Kafkas Parabel "Der plötzliche Spaziergang" kann sowohl in Grund- als auch in Leistungskursen der gymnasialen Oberstufe eingesetzt werden.

Im ersten Arbeitsauftrag analysieren die SchülerInnen Kafkas Parabel textimmanent unter dem Aspekt des "Kafkaesken". In einem zweiten Arbeitsauftrag setzen sie sich kritisch mit einer Aussage (Zitat) des Literaturwissenschaftlers Karl-Heinz Fingerhut auseinander.

Der Klausurvorschlag umfasst die zu analysierende Parabel Kafkas, das literaturwissenschaftliche Zitat Fingerhuts sowie einen ausführlichen tabellarischen Bewertungsbogen mit Hinweisen zur Bepunktung und Benotung der Klausur.