Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris; Weimarer Klassik

Textanalyse (hier: Dramentext) mit anschließender Stellungnahme

EinFach online

Produktinformationen

Produktnummer OD100101000006
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 12. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Erschienen am 15.10.2012
Dateigröße 191,5 kB
Dateiformat Word-Dokument

Beschreibung

Der Klausurvorschlag zu Johann Wolfgang Goethes Drama kann in Oberstufenkursen (GK/LK) sowohl in Unterrichtsreihen zu Goethes "Iphigenie" als auch ganz allgemein in Epochen‐Reihen zur "Weimarer Klassik" eingesetzt werden.

Im ersten Arbeitsauftrag analysieren die SchülerInnen einen Auszug aus dem Drama. Da der Arbeitsauftrag mit Erklärungen zum Handlungsverlauf versehen ist, kann der Klausurvorschlag auch in Kursen verwendet werden, in deren Zentrum die Epoche der "Weimarer Klassik" steht. In einem zweiten Arbeitsauftrag erarbeiten die SchülerInnen Schillers Begriff der "Schönen Seele" und erörtern, ob bzw. inwiefern dieser Begriff auf Goethes Dramenfigur der Iphigenie anwendbar ist.

Der Klausurvorschlag umfasst den zu analysierenden Dramenauszug, den Auszug aus Schillers Abhandlung "Über Anmut und Würde" sowie einen ausführlichen tabellarischen Bewertungsbogen mit Hinweisen zur Bepunktung und Benotung der Klausur.