Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris

Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem Schreibauftrag

EinFach online

Produktinformationen

Produktnummer OD100101000004
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 12. Schuljahr
Erschienen am 19.10.2012
Dateigröße 213,5 kB
Dateiformat Word-Dokument

Beschreibung

Es handelt sich um einen Klausurvorschlag zu Johann Wolfgang Goethes Drama "Iphigenie auf Tauris" (Zentralabitur NRW), der in Leistungskursen der Jahrgangsstufe 12/Q1 eingesetzt werden kann.

Die Schülerinnen und Schüler analysieren im ersten Arbeitsauftrag einen Textauszug des Dramas, indem sie die Gesprächsstrategien und -ziele der auftretenden Personen textnah untersuchen. Im zweiten Arbeitsauftrag stellen die Schüler einen Bezug zwischen ihren Analyseergebnissen und einem Ausschnitt aus Kants Abhandlung "Über ein vermeintes Recht, aus Menschenliebe zu lügen" her und nehmen unter Einbezug des Dramentextes kritisch begründend Stellung zu Kants Position.

Der Klausurvorschlag umfasst die beiden zu analysierenden Primärtexte (Auszug aus Goethes Drama; Auszug aus Kants Abhandlung) sowie einen ausführlichen tabellarischen Bewertungsbogen mit Vorschlägen zur Bepunktung und Benotung der Arbeit.