Informatik - Lehrwerk für die gymnasiale Oberstufe

Schülerband 1
Softwareentwicklung mit Greenfoot und BlueJ

Abbildungen und Probeseiten

Produktinformationen

ISBN 978-3-14-037121-6
Land Alle Bundesländer außer Bayern, Sachsen
Schulform
Sekundarschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Informatik
Klassenstufe 10. Schuljahr
Seiten 180
Maße 26,0 x 19,0 cm
Einbandart kartoniert
Ausstattung vierfarb., zahlr. Abb., mit CD-ROM
Konditionen Wir liefern zur Prüfung an Lehrkräfte mit 20 % Nachlass.

Beschreibung

Downloads:
Von dem auf der CD-ROM enthaltenen Roboter-Szenario gibt es nun eine verbesserte Version. Die ZIP-Datei (280 KB) können Sie unter der Rubrik "Downloads" unter dem Punkt "Aktualisierung" herunterladen.

Inhaltsübersicht:

1. Was ist Informatik?
2. Algorithmen
3. Methoden und Variablen
4. Klassenentwurf
5. Softwareprojekt
Fachmethoden
Anhang

Dieses Schülerarbeitsbuch verwendet keine didaktisch reduzierte Klassenbibliothek, sondern arbeitet mit verschiedenen Entwicklungsumgebungen, die sich in ihrer Komplexität jeweils erhöhen, je weiter die Lernenden fortschreiten.

Zunächst wird mit Greenfoot (www.greenfoot.org) das imperative Programmieren in den Vordergrund gestellt, angereichert mit grundlegenden Konzepten und Methoden der Objektorientierung. Diese Verbindung fördert das Verständnis sowohl der elementaren Algorithmik mit Wiederholungen, Verzweigungen und Modulen als auch der Begriffe der objektorientierten Programmierung wie z. B. Klassen, Objekte und Vererbung.

Greenfoot benötigt die didaktische Java-Entwicklungsumgebung BlueJ (www.bluej.org). In dieser Umgebung werden dann im Anschluss eigene Programme in Java programmiert. Um das Erlernen von Java und den Entwurf eigener Projekte zu vereinfachen, wird ein dekonstruierender Ansatz verfolgt. Dabei wird zuerst ein vorgegebenes Java-Programm analysiert und dann stückweise erweitert, bevor eigene Projekte angegangen werden. Dabei unterstützt die Möglichkeit, in BlueJ Klassen direkt zu exemplieren und die Objekteigenschaften zu inspizieren, eine schnelle Rückmeldung über die Programmiererfolge auch ohne lauffähige Programme.
Insgesamt wird so sehr intuitiv auf das MVC-Konzept hingearbeitet, da hier an dieser Stelle noch keine Oberflächen benötigt werden. Diese werden dann in einer dritten Ausbaustufe mit Netbeans realisiert.

Durch diese Mischung aus Dekonstruktion und Konstruktion werden die Lernenden langsam in die Lage versetzt, eigene (kleine) Projekte selbstständig und "professionell" zu entwickeln.

Den über das Erlernen von Java hinausgehenden vielfältigen Inhalten des Faches Informatik wird durch mehrseitige Exkurse zu verschiedenen Themenbereichen Rechnung getragen. Diese reichen von Robotik über Software-Ergonomie bis hin zur Kryptographie und bieten nach einem Überblick vielfältige Arbeitsaufträge, die tiefer in die Thematik führen.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Informatik - Lehrwerk für die gymnasiale Oberstufe
Schülerband 2
Modellierung, Datenstrukturen und Algorithmen

Informatik - Lehrwerk für die gymnasiale Oberstufe
Schülerband 3
Netzwerkanwendungen, Informatik und Gesellschaft, Datenbanken und Theoretische Informatik

Alle 2 zugehörigen Produkte anzeigen

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Dateigröße: 34,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr

Aktualisierung

Roboter Szenario

Dateigröße: 87,7 kB
Dateiformat: ZIP-Dateiarchiv
Klassenstufen: 10. Schuljahr

Empfehlungen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden