Sozialkunde - Politik in der Sekundarstufe II - Neubearbeitung

Schülerband

Produktinformationen

ISBN 978-3-14-035999-3
Land Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulform
Sekundarschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Gemeinschaftskunde, Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 648
Maße 26,7 x 20,0 cm
Einbandart gebunden
Ausstattung vierfarb., zahlr. Abb.
Konditionen Wir liefern zur Prüfung an Lehrkräfte mit 20 % Nachlass.

Beschreibung

Dieses als Lern- und Arbeitsbuch konzipierte Unterrichtswerk orientiert sich wie die vorhergehenden Ausgaben an den Vorgaben des Lehrplans. Als Gesamtband für die gymnasiale Oberstufe im Grund- und Leistungskurs bietet es Lehrerinnen und Lehrern Hilfe und Anleitung für einen schüleraktivierenden, kompetenz- und problemorientierten Unterricht. Die Didaktik des Buches ermöglicht einen Unterricht im Sinne kategorialer politischer Bildung. Im ersten Kapitel werden die Kategorien (Schlüsselbegriffe des Politischen) an einem Modell in mehreren Schritten entwickelt und eingeführt.
Die Schülerinnen und Schüler profitieren von kompetenzorientierten Arbeitsaufträgen und Methodenschulungen, die das eigenverantwortliche Lernen herausfordern. Angesichts der verfügbaren Stundenzahl werden vor allem im Grundkurs nicht alle angebotenen Themen und Materialien umfassend bearbeitet werden können. Für eine Schwerpunktsetzung, die sich an der Aktualität der Themen und den Interessen der Schülerinnen und Schüler orientiert, bietet das Buch Hinweise und Spielräume:

  • Die Auftaktdoppelseiten zu Kapitelbeginn bieten immer einen Bildeinstieg und einen knappen Textimpuls. Sie laden zu einer ersten assoziativen Begegnung mit dem jeweiligen Thema ein. Zentrale Fragestellungen werden aufgezeigt und es wird ein Überblick über die wichtigsten zu erwerbenden Kompetenzen gegeben.
  • Die Themen der Kapitel können im Unterricht nicht umfassend entfaltet werden. Deshalb werden in einem Überblick Perspektiven und Aspekte aufgezeigt, auf die sich die Autorentexte, Materialien und Aufgaben beziehen. Mittels dieser Perspektiven und Aspekte können der Lerngruppe angemessene Absprachen und Schwerpunktsetzungen erfolgen.
  • Die Kapitel werden mit problemorientierten Überschriften eingeleitet. Neben kurzen Anmoderationen enthalten sie informierende Verfassertexte sowie aktuelle und zeitlose Materialien aus dem Bereich der politischen Bildung: Bilder, Karikaturen, Tabellen und Statistiken, Grafiken und Schaubilder, wissenschaftliche und journalistische Texte, Auszüge aus Reden und Programmen. Die Auswahl und Platzierung der Materialien ist so angelegt, dass politische Kontroversen erkennbar sind und im Unterricht fortgesetzt werden können.
  • Die materialnahen Aufgaben unterstützen die kategoriale Erschließung der Texte, Bilder und Grafiken und geben Anregungen für einen abwechslungsreichen und auf politische Kompetenzen zielenden Unterricht. Gesondert gekennzeichnete Projekte verweisen auf über den Unterricht hinausgehende Vertiefungen. Sorgfältig ausgewählte Internetangaben bei den Aufgaben und am Ende der Teilkapitel dienen der weiteren vertiefenden Recherche.
  • Die Methodenschulungen stehen auf optisch hervorgehobenen Seiten; sie sind sowohl im Inhaltverzeichnis als auch im Einband ausgewiesen. Bei der Auswahl wurde darauf geachtet, dass die wesentlichen Methoden der politischen Bildung im Buch berücksichtigt sind. Die Methoden werden immer an konkreten Inhalten und Materialien eingeübt und so erklärt, dass sie von den Schülerinnen und Schülern auch auf weitere Inhalte angewendet werden können und damit selbstgesteuertes Lernen ermöglichen.
  • Zu jedem Kapitel gibt es am Ende Anregungen zum Üben, Vertiefen und Anwenden, um erworbenes Fachwissen, gewonnene Erkenntnisse und Kompetenzen in wiederholenden und neuen Arbeitszusammenhängen zu wiederholen und anzuwenden. Das Klausurentraining ermöglicht anhand von Schlüsselmaterialien das Einüben verschiedener Aufgabentypen für schriftliche Leistungsmessungen.
  • Zahlreiche Querverweise ermöglichen eine Recherche im Buch und vernetzen die Fragestellungen und Themen miteinander. Das Glossar kann zum buchinternen Nachschlagen genutzt werden. Der moderne Politikunterricht kann aber in der Oberstufe auf ergänzende Internetrecherchen nicht verzichten. Das Register hilft beim schnellen Aufspüren von Personen und Begriffen im Buch.

Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Dateigröße: 53,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden