EinFach Philosophieren

Ethisch urteilen

Produktinformationen

ISBN 978-3-14-025020-7
Land Alle Bundesländer
Schulform
Sekundarschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Fachoberschule/Berufsoberschule, Berufliches Gymnasium
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 108
AutorInnen Henning Franzen
Maße 29,7 x 21,0 cm
Einbandart kartoniert
Ausstattung DIN A4

Beschreibung

Inhaltsübersicht

Konzeption des Unterrichtsmodells

A Was ist Moral?
Annäherung an den Begriff "moralisch" - Das Prinzip der Verallgemeinerung - Kant: Pflicht und Neigung

B Begriffe und Argumente
Begriffe: Handeln und unterlassen - Person - Deskriptiv, normativ, präskriptiv - Werte und Normen
Argumente: Der praktische Syllogismus - Das Toulmin-Schema - Der naturalistische Fehlschluss

C Ethische Positionen
Utilitarismus: Der klassische Utilitarismus - Handlungs- und Regelutilitarismus
Die Ethik Kants: Der gute Wille - Der kategorische Imperativ - Die Menschheitszweckformel

D Fallanalysen
Fallanalyse (Schema) - Kleine Dilemmata - Folter - Lügen - PID: Präimplantationsdiagnostik - Ethisch leben?

E Klausurvorschläge
Klausur 1: "Folter" - Klausur 2: "Kant + Utilitarismus"


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

EinFach Philosophieren
Über Gerechtigkeit

EinFach Philosophieren
Willensfreiheit
Illusion oder Wirklichkeit?

EinFach Philosophieren
Wissenschaftsethik

Alle 8 zugehörigen Produkte anzeigen

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Dateigröße: 26,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden