Praxis Geschichte Zusatzmaterial

Praxis Geschichte

Hier wird Geschichte zum Erlebnis!

Zwei starke Angebote, die Sie kennenlernen sollten:

Zu den Angeboten

Konzept

Praxis Geschichte bietet Ihnen Unterrichtsanregungen und Materialien für einen schülergerechten und modernen Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe I und II. Innovative Methoden und aktuelle didaktische Impulse leiten die teils differenzierten und handlungsorientierten Kopiervorlagen und Arbeitsblätter für die Hand Ihrer Schülerinnen und Schüler. Lehrplanrelevante Epochenthemen stehen dabei im Mittelpunkt.
Die Zeitschrift ist für einen lebendigen und kompetenzorientierten Geschichtsunterricht konzipiert. Die 6 Mal im Jahr erscheinenden Ausgaben unterstützen Sie mit praxiserprobten und abwechslungsreichen Beiträgen bei Ihrer Unterrichtsplanung. Damit ist ein qualitativ hochwertiger, effizient vorbereiteter Unterricht sichergestellt.
Praxis Geschichte ist eine ideale und innovative Ergänzung zu dem Materialangebot der Geschichtslehrwerke. Die Schülermaterialien sind zuverlässig und ansprechend gestaltet. Sie erhalten die besten neuen Ideen für einen methodisch und inhaltlich anschaulichen Unterricht.

Epochenausgaben versorgen Sie mit neuen Unterrichtsideen zu allen Lehrplanthemen. Sie liefern Ihnen neue, teils unbekannte und in Archiven recherchierte Text- und Bildquellen.
Methoden- und Medienausgaben widmen sich einzelnen Quellengattungen und Unterrichtsmedien. Sie liefern Anregungen zu innovativen Unterrichtsmethoden. Dies geschieht stets anhand zentraler lehrplanrelevanter Themen.
Längsschnittausgaben behandeln lehrplanrelevante Einzelthemen in epochenübergreifender Perspektive.

Struktur der Ausgaben
Praxis Geschichte widmet sich in jeder Ausgabe einem Thema. Ein fachwissenschaftlicher Basisbeitrag führt in das Thema ein. Dieser Sachtext ist auch als Unterrichtsmaterial für die Oberstufe am Gymnasium geeignet.
Sechs bis sieben Unterrichtsbeiträge mit Kopiervorlagen und Arbeitsblättern für die Hand der Schülerinnen und Schüler bilden den Kern der Ausgaben. Sie bereiten das Thema didaktisch-methodisch für den Unterricht auf und sind nach ihrer Eignung für die Sekundarstufe I oder II differenziert. Zwei bis drei der Unterrichtsbeiträge sind umfangreicher und bieten leistungs- oder neigungsdifferenziert aufbereitete Materialien und Unterrichtskonzepte. Alle Unterrichtsbeiträge enthalten eine Sacheinführung, methodisch-didaktische Hinweise, eine Beschreibung der Materialien und einen Vorschlag für einen Unterrichtsgang.
Praxis Geschichte umfasst wechselnde Rubriken etwa zu gegenständlichen Quellen, Filmen oder außerschulischen Lernorten. In jeder Ausgabe finden Sie Ausstellungstipps und Rezensionen von Fach- und Jugendbüchern sowie digitalen Medien. Beilagen wie Farbfolien, Poster oder CDs mit z.B. Videos ergänzen jede Ausgabe.

Leserkreis
Praxis Geschichte richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Gymnasien, Realschulen und Gesamtschulen, die Geschichte und verwandte Fächer unterrichten. Auch finden fachfremd oder Kombi-Fächer Unterrichtende hier Unterstützung durch umfangreiches Material.
Praxis Geschichte bietet thematische Anregungen und Hilfestellungen für Referendare in der Schulpraxis, Studenten sowie Dozenten in Fachseminar und Hochschule.

Online-Archiv
In unserem Online-Archiv können leicht alle Ausgaben der vergangenen Jahre nach Artikeln und Arbeitsblättern durchsucht werden. Diese stehen dann als Download zur Verfügung - für Abonnenten sogar kostenlos!

Unsere Themen in 2018:

  • Brennpunkte 1918
  • Sprachbildung im Geschichtsunterricht
  • Europäische Integration
  • Berliner Republik
  • Ständegesellschaft - Bauern, Bürger, Adel, Klerus
  • Germanen und Römer

Zusatzmaterialien

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden