Das neue Schwerpunktthema mit EinFach Englisch motivierend im Unterricht inszenieren Beendet

Schwerpunktthema „The Ambiguity of Belonging“

Termin 20.07.2017, 16:30 - 17:30
Referentinnen Ulrike Klein, Prof. Gabriele Kugler-Euerle
Kontaktinformationen Telefon: +49 711 239896
Fax: +49 531 708878772
E-Mail: sbz.stuttgart@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Moltkestr. 64
76133 Karlsruhe
Zum Routenplaner  

Hinweis: Diese Veranstaltung ist beendet. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Details

Die Referentinnen erläutern, wie das neue Schwerpunktthema mit Hilfe der EinFach Englisch Textausgabe Crooked Letter, Crooked Letter sowie den Unterrichtsmodellen zum Roman und zum Film Gran Torino in den Stoffkanon der Kursstufe integriert werden kann. Im Fokus des Vortrages stehen:

- die Umsetzung des übergeordneten Themas im Zusammenspiel mit anderen Inhalten (am Beispiel eines Themenverteilungsplanes und dem Anhang der EinFach Englisch Textausgabe)

- flexible Möglichkeiten einer effektiven Texterschließung und -bearbeitung (am Beispiel geschlossener und halboffener Aufgabenformate in der Textausgabe)

- konsequent schülerorientierte und -aktivierende Verfahren der Textarbeit zu Roman und Film (am Beispiel der Unterrichtsmodelle)

- ein vielfältiges, kompetenzorientiertes Aufgabenangebot zur Vorbereitung der Abiturklausur und der Kommunikationsprüfung


Die Veranstaltung findet im Rahmen eines Englisch-Fachnachmittags statt. Besuchen Sie auch unsere Veranstaltung "Das Schülerarbeitsbuch für die optimale Vorbereitung auf das Schwerpunktthema " von 15.00 - 16.00 Uhr.

Thematisierte Lehrwerke

EinFach Englisch Textausgaben Neu
Tom Franklin: Crooked Letter, Crooked Letter