Crash

Schüler-Begleitheft

Produktinformationen

ISBN 978-3-425-04964-9
Land Alle Bundesländer
Schulform Integrierte Gesamtschule, Kooperative Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Englisch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Maße 29,7 x 21,0 cm
Seiten 48
Konditionen Wir liefern zur Prüfung an Lehrkräfte mit 20 % Nachlass.

Beschreibung

Zentralabitur Baden-Württemberg ab 2015

Der Film L.A. Crash ist Pflichtthema im Englisch-Abitur ab 2015. Passend dazu erhalten Sie ein Schüler-Begleitheft zur Filmanalyse. In diesem durchweg auf englisch gehaltenen Begleitheft werden transkribierte Schlüsselszenen und Interpretationsmöglichkeiten vorgestellt und die wichtigsten Charaktere und ihre challenges and choices anhand von Standbildern und relevanten Aussagen der Charaktere vor dem sozio-politischen Hintergrund präsentiert. Eine zeitliche Übersicht hilft beim Einordnen der Ereignisse und Begegnungen. Das Wichtigste zur Filmsprache und zum Film runden diesen Band ab.

Zugehörige Produkte

Empfehlungen


Crash
Study Guide

Challenges and Choices: Seeking Security in Troubled Times
Abiturschwerpunkt: Challenges and Choices in an Insecure World (Focus on USA)
Schüler-Arbeitsbuch



Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden

Veranstaltungen

Mother to Mother - Ideen und Anregungen für die Unterrichtsvorbereitung (SEK II)
Pflichtlektüre Englisch LK ab Landesabitur Hessen 2017

Ort: Dreieich
Datum: Thursday, 08.09.2016

Mother to Mother - Ideen und Anregungen für die Unterrichtsvorbereitung (SEK II)
Pflichtlektüre Englisch LK ab Landesabitur Hessen 2017

Ort: Gießen
Datum: Tuesday, 06.09.2016

Mother to Mother - Ideen und Anregungen für die Unterrichtsvorbereitung (SEK II) Ausgebucht
Pflichtlektüre Englisch LK ab Landesabitur Hessen 2017

Ort: Kassel
Datum: Wednesday, 07.09.2016