Zirkus Motorikus

Ein Bewegungsspiel zur Frühförderung

Abbildungen und Probeseiten

Produktinformationen

Artikelnummer L38030
Schulfach Körper, Bewegung, Gesundheit, Therapie
Klassenstufe bis 2. Schuljahr
Alter 4 Jahre bis 8 Jahre
AutorInnen Marion Löhr
Maße 27,4 x 37,5 cm
Einbandart Kasten/Kiste

Beschreibung

Ein Würfelspiel mit Zahlenwürfel und Motorikkarten: Die Kinder sind auf dem Weg durch das Zirkusdorf des Zirkus Motorikus. Sie kommen an verschiedenen Tieren und Akteuren vorbei, die ihnen ihre Bewegungen und Kunststücke vorführen. Auf einem dem Tier zugeordneten Feld angekommen, ziehen Sie eine Motorikkarte, machen das dort gezeigte "Kunststück" nach und erhalten dafür einen Chip. Gewonnen hat, wer am Ende des Zirkusdorfs die meisten Chips hat, also die meisten Übungen gemacht hat.
Das Motorikspiel fördert in spielerischer Form Körperwahrnehmung und sensomotorische Basiskompetenzen. Jedem Zirkustier bzw. -akteur sind 3-6 Bewegungsübungen zu geordnet. Durch die Auswahl anspruchsvollerer bzw. leichterer Motorikkarten kann das Spiel individuell auf den Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt werden.
Das Spiel eignet sich sowohl für die Therapie als auch für die Frühförderung im Kindergarten. Es kann aber genauso gut in der Familie gespielt werden oder in sonderpädagogischen Einrichtungen und Fördergruppen.

Inhalt: 1 Spielplan, 54 Motorikkarten mit 17 vierfarbigen Zirkustieren bzw. -akteuren und 54 illustrierten Bewegungsübungen, 6 Spielfiguren, 60 Chips, 1 Zahlenwürfel, 1 Anleitung.
Geeignet für: Kinder ab 4 Jahren, Kindergarten, Schule, Familie und Ergotherapie.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden