GreTa

Praxisbuch

Abbildungen und Probeseiten

Produktinformationen

ISBN 978-3-86723-623-2
Schulfach Deutsch, Therapie
Klassenstufe bis 2. Schuljahr
Alter 4 Jahre bis 8 Jahre
Seiten 104
AutorInnen Maike Gumpert, Madeleine Günteroth
Maße 29,7 x 21,0 cm
Einbandart Broschur

Beschreibung

Grammatische Fähigkeiten einordnen - Therapieziele ableiten

Das Praxisbuch GreTa setzt dort an, wo auf der Basis von Diagnostikverfahren oder gezielten Beobachtungen grammatische Symptome identifiziert wurden und die Notwendigkeit einer Therapie festgestellt worden ist. Es beschreibt das Störungsbild 'Dysgrammatismus' und beleuchtet kurz mögliche diagnostische Vorgehensweisen. Das GreTa-Material unterstützt Logopädinnen und Sprachtherapeuten bei der konkreten, einzelfallorientierten Therapieplanung für Kinder mit dem heterogenen Störungsbild 'Dysgrammatismus'. Einfache, übersichtlich gestaltete Protokollbögen und praktische Checklisten erleichtern die Einordnung der Fähigkeiten des Kindes in einen entwicklungschronologischen Zusammenhang, helfen bei der Auswahl eines geeigneten Einstiegs in die Therapie und ermöglichen die Festlegung der Behandlungsreihenfolge von Symptomen. Unter Einbezug der Perspektive der Eltern und des Kindes ist es möglich, aus den identifizierten Zielen dasjenige auszuwählen, das das sinnvollste für das jeweilige Kind ist. GreTa ist kein Diagnostikverfahren, aber eine nützliche Therapieplanungshilfe, bei der die Fachperson für den individuellen Fall selbst entscheidet, welcher Bogen eine Unterstützung bei der Zielfindung darstellt.

Inhalt: 104 Seiten, A4 • Praxisorientierte Hintergrundinformationen zu Dysgrammatismus, Therapiezielfindung und Therapieplanung • Einsatzhinweise zum Einordnen grammatischer Fähigkeiten und Ableiten sowie Hierarchisieren von Therapiezielen mit dem GreTa-Material • 6 GreTa-Protokollbögen und -Checklisten für die Therapieplanung • 2 Bögen für die Vereinbarung von Therapiezielen mit dem Kind • 1 Elternbogen und 1 Informationsblatt für Eltern • 2 Fallbeispiele • Glossar zur Erklärung der Fachbegriffe.
Geeignet für: Kinder von 3-8 Jahren, Logopädie, Sprachtherapie, Sprachförderung.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

GreTa Neu
Artikeleinsetzung
Kopiervorlagen

GreTa
Genus
Kopiervorlagen

GreTa Neu
Kasus Akkusativ
Kopiervorlagen

Alle 6 zugehörigen Produkte anzeigen

Auch im Paket erhältlich

GreTa Neu
Set A
Praxisbuch GreTa + Kopiervorlagen Artikeleinsetzung

GreTa
Set B
Praxisbuch GreTa + Kopiervorlagen Genus

GreTa Neu
Set C
Praxisbuch GreTa + Kopiervorlagen Kausus Akkusativ

Rezensionen

"[...] GreTa liegt im therapeutischen Prozess an der Schnittstelle von Diagnostik und Therapie. Es handelt sich bei dem Praxisbuch mit Materialteil um eine theoretisch fundierte Therapieplanung. Mit ihr können auf Grundlage von erhobenen Sprachdaten die identifizierten grammatischen Symptome detailliert analysiert und beschrieben sowie individuelle Therapieziele einzelfallorientiert abgeleitet und hierarchisiert werden. (…) GreTa liefert keinen starren Therapieplan, erleichtert aber das strukturierte Vorgehen im Einzelfall, v.a. bei kleineren Patienten mit multiplen Symptomen innerhalb des komplexen Störungsbildes. Die Entscheidung für eine Behandlungsreihenfolge muss vom Therapeuten durch fachliche Interpretation der mit den Bögen gewonnenen Daten getroffen werden. Für die Einordnung von Therapiezielen in den therapeutischen Prozess kann das Praxisbuch wertvolle Unterstützung bieten. [...] "

Martina Barthold, Forum Logopädie - Zeitschrift des Deutschen Bundesverbandes für Logopäden e.V., Ausgabe Heft 1, Januar 2018, Seite 70.

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden