Norbert Kuehne

Autorenporträt

Beschreibung

Norbert Kühne, geb. 1941 in Groß Ottersleben bei Magdeburg,
wuchs in Radheim bei Darmstadt auf. Studium der katholischen Theologie, Philosophie, Psychologie und Orientalistik in Frankfurt, Mainz und Würzburg. 1969 Abschluss Studiums als Diplom Psychologie in Würzburg.
Nach einer dreijährigen Tätigkeit in der Erwachsenenbildung unterrichtete er seit 1973 etwa 30 Jahre Psychologie und Pädagogik bzw. Erziehungswissenschaften am Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl.
Dort wurde er auch Abteilungsleiter der sozialpädagogischen Abteilung. Er wirkte in Lehrplankommissionen des Kultusministers in NRW mit (Pädagogik; Erziehungswissenschaften) und baute eine Beratungsstelle am Berufskolleg auf.

Norbert Kühne schreibt Gedichte, Romane, Sach- und Lehrbücher. Sein literarisches Werk ist gewöhnlich unter dem Pseudonym Ossip Ottersleben veröffentlicht.

Im Bildungsverlag EINS sind zahlreiche Veröffentlichungen erschienen - eine Auswahl:
Herausgeber und Mit-Autor die Reihe Praxisbuch Sozialpädagogik (acht Bände)
Basiswissen Psychologie (04160)
Basiswissen Erziehung (zusammen mit Yvonne Wagner - 04161)

Werke des Autors









Praxisbuch Pädagogik
Beobachten - Planen - Erziehen
Schülerband