Elvira Martin

Autorenporträt

Beschreibung

Elvira Martin, geboren 1959, studierte an der Universität Hohenheim, schloss dort 1984 als Diplom-Ernährungswissenschaftlerin ab. Anschließend absolvierte sie ein zweisemestriges Aufbaustudium zur Gesundheitserzieherin an der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie in Ulm.

Seit 1984 ist sie freiberuflich als Ernährungsberaterin für verschiedene Krankenkassen tätig.

1994 nahm sie die Lehrtätigkeit in der Grundausbildung und Fortbildung im Bereich der Altenpflege für das Fach Ernährungslehre und Diätetik auf.

2004 erweiterte sie ihre Lehrtätigkeit auf alle die Ernährung von gesunden und kranken Menschen betreffenden Lernfelder, in der Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpflegekräften, zu Operationstechnischen Assistenten, sowie 2009 zu Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen.

Hauptauftragsgeber ist die Akademie der Kreiskliniken des Klinikum am Steinenberg in Reutlingen und das Diakonische Institut für soziale Berufe in Dornstadt bei Ulm.

Im Bildungsverlag EINS erschien seit 2000 der Titel "Ernährungslehre für die Altenpflege" (Best.-Nr. 6766) in mehreren Auflagen. Noch 2010 erscheint der Titel vollkommen überarbeitet und den neuen Lernfeldern in der Altenpflege angepasst als "Essen und Ernährung im Alter" (Best.-Nr. 6766).

Ebenfalls im Bildungsverlag EINS erschien 2009 in Zusammenarbeit mit Dr. Stefan Dörr der Titel "Ernährung und Stoffwechsel für das Berufliche Gymnasium" (Best.-Nr. 92370). Der Titel ist abgestimmt auf "Chemie für das Berufliche Gymnasium" (Best.-Nr. 92371) von Dr. Stefan Dörr.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeit unter: http://www.ernaehrungsberatungsdienst.de/ und http://www.der-ernaehrungscoach.de/

Werke des Autors