Heilpädagogik/ Heilerziehungspflege

Waschzettel

Produktinformationen

Dateigröße 1,6 MB
Dateiformat Word-Dokument

Beschreibung

Das vorliegende Buch orientiert sich am Lehrplan für das Fach Werken/Gestalten an Fachschulen für Heilerziehungspflege bzw. Heilpädagogik. Damit wendet es sich als Handbuch für die Gestaltung des Unterrichts und gleichzeitig als Arbeitsbuch für das selbstständige Lernen oder Handeln an Lehrende und Lernende an diesen Fachschulen. Mit seinen zahlreichen Anregungen kann es aber auch ein Wegweiser für alle sein, die Menschen mit Behinderung auf ihrem Lebensweg begleiten und sie zu eigenständigem schöpferischen Handeln ermuntern wollen.


In der Neuauflage des Titels sind Verweise auf aktuelle Künstler hinzugekommen. Das Buch umfasst Aspekte wie kreative Gestaltung und Behinderung, Malerei, Grafik, Gestalten mit Papier und dreidimensionales Gestalten.


Der immer wieder verwendete Begriff "Kunst" steht für die gestalterische Aktivität eines jeden Menschen - ob mit oder ohne Behinderung. In diesem Buch soll deutlich werden, dass jenseits der Reduzierung auf sogenannte "hohe Kunst" schöpferisches Gestalten mit künstlerischen Materialien stattfindet, welches als künstlerische Betätigungsform zu verstehen ist.


(1.133 Zeichen inkl. Leerzeichen)